Lebendiger Adventskalender 2015

Vorfreude bei gleichzeitiger Entschleunigung für Weihnachten Der Advent soll nicht nur die Zeit bis Weihnachten verkürzen helfen, sondern soll auch dazu beitragen, den sich vor Weihnachten aufbauenden Stress zu mindern. Eine Idee des Standortfördervereins, die bereits im letzten Jahr sehr gut angenommen wurde, ist auch in diesem Jahr wieder aufgegriffen und mit Leben gefüllt worden, der lebendige Adventskalender in Reinheim. So konnten in der Zeit zwischen dem 1. und dem 23. Dezember öffentliche Institutionen, Vereine, Kirchen und Gewerbetreibende begeistert werden, sich am lebendigen Adventskalender wieder zu beteiligen. Wir haben Ihnen einen bunten Reigen an interessanten und gleichzeitig besinnlichen Aktionen zusammengestellt. Am Samstag den 28.11.2015 wird wieder der Stiefel aus den Katakomben der Einkaufspassage, den Jens Mörsch für uns aufbereitet hat, hervorgeholt, bei Thoma-Optik aufgestellt und mit den 24 Türchen angezogen. In jedem Türchen erhalten Sie Informationen über die Veranstaltung, von wem diese ausgerichtet wird, was Ihnen geboten wird und wann und wo sie beginnt. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Wahrnehmung der Adventsaktionen und freue mich schon jetzt auf unsere Abschlussfeier am 23. Dezember am Rande des Einkaufszentrums in Reinheim.

Aktuell

01.12.2015 - Das erste Türchen öffnet sich

Mit dem heutigen Tag öffnen sich in Reinheim und Ortsteilen jeden Tag ein Türchen auf dem Weg zum 24. Dezember. Wir dokumentieren die Tüchen in Reinheim auf unserer Facebook Seite:

Der lebendige Adventskalender in Bildern